Nahrung der Bartenwale - Whale Watching in Kapstadt

Nahrung der Bartenwale - Whale Watching in Kapstadt mit Walbeobachtungen an der Küste von Hermanus. Informieren Sie sich über die Ernährungsweise von Glattwalen vor der Küste von Südafrika.

Menu
Kapstadt Walforschung - Nahrung der Wale - Krill und Plankton - Whale Watching Cape Town
Nahrung der Wale - Bartenwale - Whale Watching in Cape Town
 

Die Barten eines Wals filtern Wasser nach Krill und Plankton

 
Nahrung der Wale (Bartenwale)
 
Im Dezember verabschieden sich die Wale von Südafrika und schwimmen in Richtung der Polargewässer. Dort ernähren sie sich von Krill und Plankton. Krilltiere sind Kleinkrebse mit einer Grösse von ca. 1.5 mm. Wale benutzen eine einfache Technik, um die Kleinlebewesen zu filtern. Der Wal besitzt sogenannte Barten. Diese Barten sind Filterhaare, in denen die Krilltierchen beim Filtern vom Meerwasser hängenbleiben. Dabei benötigt ein ausgewachsener Wal am Tag etwa 1 Tonne Nahrung.
     

Wale sind Säugetiere Sued Afrikas Big 6

 
Näheres über Krill und Plankton
 
Krill wird bis zu 6 cm lang und wird ca. 2 Gramm schwer. In den Meeren sind ca. 60 Millionen Tonnen dieser Kleinkrebse vorhanden! Plankton sind im Meerwasser schwebende, mikroskopisch kleine Organismen, die sich nicht aus eigener Kraft fortbewegen können. Seit den 50 er Jahren ist ca. 40 % weniger Plankton in den Meeren, da das Phyto-Plankton wegen erhöhter UVA Bestrahlung ausstirbt. Dies hat zufolge, daß sich unsere Atmosphäre weiter erwärmen wird.  
     

Walsaison vor den Küsten Kapstadts und Umgebung

 
Selbst wenn die Menschheit von einer zur anderen Minute das Ozonloch zu 100 % entlasten würde, so dauert es Jahrzehnte, bis sich unsere Mutter Erde wieder erholen würde! Gehen wir mal davon aus, daß NICHTS passiert! Durch die vom Menschen verursachte Klimaerwärung, Meeresverschmutzung und Lärmbelästigung verschlechtern sich die Lebensbedingungen für Wale von Jahr zu Jahr und könnten beim Aussterben von Plankton und Krill verheerende Folgen für alle Walarten haben. Besonders wären hierbei die Bartenwale betroffen, weil ihre Hauptnahrungsquelle wegstirbt! 
     
Krill - Nahrung der Bartenwale  

Falls Sie eine Walbeobachtung in Kapstadt unternehmen möchten, so bietet sich die Eigenanreise nach Hermanus mit einem Mietwagen an. Unsere Waltouren starten am alten Hafen in Hermanus und verlaufen ca. 2 Stunden. Auch bieten wir Ihnen organisierte Touren an und holen Sie direkt von Ihrer Unterkunft ab.

Falls Sie Selbstfahrertour planen und die Wale mit einer Bootstour aus der Nähe betrachten wollen, so schreiben Sie uns an, damit wir Ihnen einen Platz reservieren. Teilweise sind in der Saison die Schiffstouren bis zu einer Woche ausgebucht!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ihr Kapstadt-Net Team

 Zurück <<< Walbeobachtung Kapstadt >< Weiter >>> Walgesänge