Rathaus – Kapstadt City Hall in Südafrika

Das Kapstadt Rathaus liegt im Stadtzentrum und in früheren Jahren war dort die Stadtverwaltung untergebracht. Die City Hall wurde berühmt, als Nelson Mandela vom Balkon am 11. Februar 1990 an der Grand Parade seine Rede

Menu
Trends & Tipps
Sehenswertes zu Fuß
Grand Parade
City Hall
KAPSTADT-NET.DE
Ihre  Reiseangebote
Werbung
auf Kapstadt-net.de
 
präsentiert: 

Altes Rathaus - Kapstadt City Hall - Südafrika Sehenswertes

Turm - Rathaus - Kapstadt -   Wappen - Rathaus - Grand Parade   Sicht auf Rathaus - Kapstadt   Wahrzeichen Kapstadt - Südafrika   Blick von der Grand Parade - Cape Town City Hall
                 
 Altes Rathaus
 
 
Das alte Rathaus befindet sich in der Darling Street und gehört zu den Wahrzeichen Kapstadts. Es wurde 1905 erbaut und gilt deshalb als noch sehr jung. Baubeginn war bereits 1890, doch weil die Baumaterialien zum größten Teil aus Großbritanien importiert wurden, zog sich der Fertigstellung in die Länge. Der Baustil ist ein architektonischer Mix aus italienischer Renaissance und britischem Kolonialstil. Besonders die Marmorfassade ist sehr beeindruckend. Der Turm ist 61 Meter hoch und bis 1970 ertönte dort mit 39 Glocken, das größte Glockenspiel Afrikas. 1979 zog die Stadtverwaltung aus dem alten Rathaus aus. Inzwischen beherbergt es einen Konzertsaal und die Stadtbücherei. Das neue Rathaus ist mit dem alten nicht zu vergleichen, es liegt auf der Foreshore und ist ein großes Bürogebäude funktioneller Natur. Das alte Rathaus hat vor allem wegen der Rede von Nelson Mandela auf dem Balkon am 11. Februar 1990 einen hohen Stellenwert in der Bevölkerung.
 
 
Wetter Kapstadt Wetter
 
 
 
Stadttouren
 
Autovermietung

Zurück zur Hauptseite <<<  Sehenswertes zu Fuß