Königreich Mapungubwe Nordprovinz Limpopo

Königreich Mapungubwe am Kruger National Park an den Grenzen zu Botswana, Simbabwe und Mosambik und Informationen über den Kruger Nationalpark in der Nordprovinz Limpopo in Südafrika Goldenes Nashorn historische Funde in der Nord-Provinz

Menu
Trends & Tipps
Paläntologische Ausgrabungen
Historische Grabstätten
Goldenes Nashorn
KAPSTADT-NET.DE
Ihre  Reiseangebote
Privatsafaris
auf Kapstadt-net.de
 
präsentiert: 

Limpopo Provinz - Das vergessene Königreich Mapungubwe

 Magungubwe
 
Königreich Mapungubwe
 
Mapungubwe war zwischen 950 und 1300 Jahren das Zentrum eines grossen Königreiches. Es wurde 2003 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es lag zwischen Botswana, Simbabwe und Südafrika. 1932 fand man an der Flussmündung vom Shashe Fluss einen Sandsteinhügel in dem eine Bestattungstelle verborgen lag. Hier wurde ein unbeschädigter Königspalast mit mehreren verkohlten Hütten gefunden. Er war mit Kupfer- und Goldschmuck sowie mit Perlen aus Glas ausgestattet. Magungubwe - der Ort des Schakals - wurde somit zu einer archologischen Sensation in Südafrika.
 
Krügerpark Touren
 
Autovermietungen

Das goldene Nashorn

Auch wurde ein goldenes Nashorn entdeckt. Dabei handelt es sich um eine Holzskultur, die mit einer Goldfolie umwickelt worden war. Das goldene Nashorn kann in der Universität von Pretoria besichtigt werden. Sie stammt aus Ausgrabungen von 1932, wobei zwanzig Gräber entdeckt worden sind.

Touren und Safaris

Leider können wir Ihnen in diesem Teil von Südafrika nur privatgeführte Touren und Safaris anbieten, da die räumliche Entfernung für Gruppenreisen einfach zu gross ist. Für die ganze Durchquerung vom Krugerpak benötigt man ca. 3 bis 4 Reisetage!

Falls Sie an eine organisierte und private Tour Interesse haben, so können wir Ihnen Safaris und Touren auch in diesem Teil von Limpopo anbieten, die jedoch vom Preis kostenintensiver sein wird.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ihr Kapstadt Net Team

Zurück zur Hauptseite <<< Karten Nordprovinz Limpopo