KwaZulu Natal Karten Kapstadt Südafrika Maps

KwaZulu Natal Karten Kapstadt Südafrika Maps mit Reisekarten über den iSimangaliso Wetland Park bei St. Lucia, Wanderkarten über die Drakensberge Durban Wegbeschreibung von Kapstadt zum King Shaka International Airport

Menu
Trends & Tipps
Indischer Ozean
Badeurlaub
Swaziland Touren
KAPSTADT-NET.DE
Ihre  Reiseangebote
Tourenanbieter & Safaris
auf Kapstadt-net.de
 
präsentiert: 

Maps KwaZulu Natal - Südafrika Reisekarten - Kapstadt Karten

  Western Cape Eastern Cape Ost-Kap Nord-Kap Freistaat KwaZulu Natal Gauteng mit Johannesburg Mpumalanga Nord-Provinz Limpopo Nordwestprovinz

 

 
 
Landkarten und Maps aus KwaZulu Natal
 

Hiermit möchten wir Ihnen eine Karte von KwaZulu Natal vorstellen. Der südafrikanische Werbespruch - eine Welt in einem Land - passt auf KwaZulu Natal ebenso. Die Provinz liegt am Indischen Ozean und verfügt das ganze Jahr über ein erstklassiges Reisewetter in einer suptropischen Klimazone. Sie liegt an der Ostküste des Landes und bietet ALLES, was man von Südafrika bislang gehört hat. Hier finden Sie Traumstrände, wunderschöne Berglandschaften, historische Zulu Dörfer, die Big Five und sogar ein Hauch von Indien. Gewürzmärkte, indische Tempel und ein buntes Treiben auf den Märkten sorgen für keine Langeweile.

 
 Günstige Unterkünfte
 
Durban Autovermietung
 
Luxushotels
 
Safari Touren
Südafrika KwaZulu Natal Karten    

Die Region wird nicht nur wegen den Big 5 besucht, sondern bietet mit den Drakensbergen ein weiteres Reisziel an. Grüne Berghänge, entzückende Bergdörfer, riesige Wälder, kristallklare Wasserfälle. Dies ist nur eine kurze Beschreibung der Bergregion, die zum Weltkulturerbe erklärt worden ist. Hier finden Sie eine unbeschreibliche Bergwelt vor, die Höhen von bis zu 3.500 Metern besitzen. Anschließende Naturreservate runden das Freizeitangebot komplett ab. Besuchen Sie Lesotho, das Königreich in den Bergen und finden Sie Landschaften vor, die Ähnlichkeiten mit der Schweiz besitzen. Die Strände um Durban laden zu einem Badeurlaub ein, der schnell mit einer Big Five Safari verbunden werden kann.

Die Provinz am Indischen Ozean besitzt eine Fläche von 92.100 km² und dort leben über 10 Mio Einwohner. Dies ist die zweitdichteste besiedelte Region von Südafrika. Die Provinzhauptstadt ist Pietermaritzburg. Gesprochen wir die Sprache der Zulus - isiZulu, eine Bantusprache, Englisch und Afrikaans. Die Region erstreckt sich von der Küstenortschaft Margate / Port Edward bis Sodwana Bay an der Grenze von Mozambik.

 
Falls Sie die Map ausdrucken möchten, so klicken Sie bitte die Karte an!

Karten KwaZulu Natal Landkarten Südafrika Maps Kapstadt Stadtpläne Reisekarten

iSimangaliso-Wetland-Park - UNESCO Weltkulturerbe seit 1999

Mit dem ''iSimangaliso-Wetland-Park'' (früher Greater St. Lucia Wetland Park') und dem ''St. Lucia See'' hat sich ein neues Safarigebiet ca. 250 km von Durban gebildet, das in den letzen Jahren viele Touristen aus aller Welt angezogen hat. Der Wildpark beinhaltet Küsten- und Feuchtgebiete von der Sodwana-Bucht im Norden bis nach Mapelane im Süden der Provinz, die eine tropische bis sutropische Vegetation besitzen. Das Herz des Parks ist der St. Lucia See, der größte See Südafrikas. Hier finden Sie die größten Flußpferd- und Krokodilbestände von Suedafrika vor, aber auch Nashörner, Büffel, Leoparden und viele Antilopenarten können hier beobachtet werden. Von der Ortschaft St. Lucia, wo sich viele Angelfreunde aus aller Welt treffen, finden Sie den besten Stützpunkt für Ihre Safari Touren in dem Nationalpark vor. Auch werden Bootsfahrten zu den Nilpferden und Krokodilen von dieser verträumten Ortschaft am Indischen Ocean angeboten. Im Frühjahr können Sie auch an den Küsten Walbeobachten von Buckelwale vornehmen.

Weitere Nationalparks

Empfehlenswert sind weitere Wild- und Naturparks wie Royal-Natal-Nationalpark, der uKhahlamba-Drakensberg-Park (Weltkulturerbe) und den Hluhluwe-Umfolozi-Park.

King Shaka International Airport in Durban

Im Zuge der Vorbereitung auf die WM 2010 in Südafrika wurde der neue King Shaka International Airport in Durban eröffnet und bietet somit einen der modernsten Flüghäfen von Süd Afrika an. Von hier aus starten viele Safaris und Touren, da von diesem Abschnitt in Suedafrika viele Safari Destinationen schnell erreicht werden können. Falls Sie einen günstigen Mietwagen für Ihre Rundreisen und Safaris benötigen, so besitzt unsere Autovermietung am Flughafen in Durban einen Stützpunkt. Sie können Ihren Mietwagen in Durban in Empfang nehmen und an jeden großen Flughafen in Suedafrika wieder übergeben. Weiter bieten wir auf unserem Reiseführer Flüge von Deutschland nach Südafrika an, die jeden Preisvergleich bestehen.

Landwirtschaft

Entlang der Küstenregion befinden sich viele Farmen, die den Anbau von Zuckerrohr betreiben. Auch finden Sie viele Planagen, die sich mit dem Anbau von Organen, Mangos, Bananen und anderen subtropischen Früchten beschäftigen. Im Landesinneren wird Viehzucht und Milchwirtschaft betrieben, sowie viele Sorten von Gemüse produziert.

Wie Sie auf der Karte erkennen können, wird die Region von Mpumalanga, Free State, dem Königreich Lesotho & Swaziland und dem Eastern Cape umgeben. Falls Sie eine Unterkunft benötigen, so bieten wir in allen Klassen Reiseangebote an. Ob Gästehaus, Hotel oder Strandapartment - wir besitzen eine gute Auswahl an Unterkünften.

Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift

Ihr Kapstadt Net Team

Zurück zur Hauptseite <<< Cape Town Maps