VW Polo Vivo in Südafrika Pressestimmen

VW Polo Vivo in Südafrika Pressestimmen und Pressemeldungen über die Produktion mit Zahlen und Fakten – Neues Mietwagenfahrzeug für Autovermietungen im südlichen Afrika – Kapstadt Autohandel News

Menu
Trends & Tipps
Pressemeldungen
News
Autohandel
KAPSTADT-NET.DE
Ihre  Reiseangebote
Autohandel und Mietautos
auf Kapstadt-net.de
 
präsentiert: 

Südafrika VW Polo - Pressemeldungen

Polo Vivo
 
 

Polo Vivo und neuer Polo dominieren südafrikanischen Automarkt

Volkswagen Group South Africa baut Spitzenstellung weiter aus

UITENHAGE, 20. Oktober 2011. Die Volkswagen Group South Africa (VWSA) bleibt auch im September klar an der Spitze des südafrikanischen PKW-Markts. Das Unternehmen konnte seine Führungsposition mit 8.494 verkauften Autos erneut ausbauen. In den ersten neun Monaten 2011 hat das Unternehmen damit insgesamt 67.991 PKW verkauft – ein Plus von 32,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.
 
 
 
 
Autovermietung

 

Südafrika VW Polo - der neue Mietwagen für Autovermietungen  
Bitte das Bild anklicken!
 

Um 2,5 Prozent gestiegen ist gleichzeitg der Marktanteil der VWSA – von 20,6 Prozent in den ersten neun Monaten 2010 auf 23,1 Prozent in 2011. Dahinter folgen auf dem südafrikanischen PKW-Markt die Hyundai-Gruppe (15,7 Prozent) und die Toyota-Gruppe (13,4 Prozent).

Dies geht aus der neuesten Statistik der südafrikanischen Zulassungsstelle NAAMSA hervor.

Zugpferde der Automobilindustrie Südafrikas waren auch im September die am südafrikanischen VW-Standort Uitenhage produzierten Modelle Polo Vivo und Polo. Der Polo Vivo war mit 3.679 verkauften Exemplaren wie schon in den Vormonaten meistverkauftes Auto Südafrikas. Dahinter folgt der neue Polo mit 2.528 abgesetzten Fahrzeugen. „Das entspricht einem Marktanteil von 16,4 Prozent für diese beiden Modelle allein", so Mike Glendinning, Marketing- und Vertriebsvorstand der Volkswagen Group South Africa.

Auch im Export ist der neue Polo weiterhin unangefochtener Spitzenreiter. 8.414 Exemplare wurden im September verschifft, das entspricht 44 Prozent der gesamten PKW-Exporte Südafrikas. "Wir sind sehr erfreut über unser Abschneiden in 2011 und auf einem guten Weg, die Verkaufsziele für dieses Jahr zu erreichen", so Matt Gennrich, Leiter der Kommunikation der Volkswagen Group South Africa, abschließend.

Für Fragen steht Ihnen Matt Gennrich, Leiter der Kommunikation der Volkswagen Group South Africa, unter +27- (0)82 570 5761 oder gennric(@)vwsa.co.za zur Verfügung.

  • Viele Autovermietungen in Südafrika werden in naher Zukunft ihre Mietwagenflotte mit dem neuen Polo Vivo erweitern.

Zurück zur Hauptseite <<< Südafrika Pressemeldungen Kapstadt News