Hildebrand Denkmal in Darling – Kapstadt Geschichte aus Südafrika

Das Hildebrand Denkmal in Darling ist ein Teil der Geschichte von Kapstadt und dem zweiten südafrikanischen Burenkrieg von 1899 bis 1902 gegen die Briten

Menu

Trends & Tipps

Kriegsgeschichte
Darling History
Südafrika Kriege
KAPSTADT-NET.DE

Touren Anbieter

Touren
auf Kapstadt-net.de
 
präsentiert: 

Hildebrand Denkmal in Darling unweit von Kapstadt - Südafrika 2. Burenkrieg - Kriegsgeschichte

Darling Blumenwiesen   Weinstadt in den Winelands von Kapstadt   Volkfsfest in dem Weinort im Western Cape von Südafrika   Geschichts- und Weintouren   Wildblumen an der Westküste von Cape Town
                 
Darling Geschichte
 
History des Landes
 
 

Das Hildebrand Denkmal wurde für den Feldkornett CP Hildebrand von den Buren Truppen ca. 6 km außerhalb von Darling zu seinem Gedenken errichtet. Er diente unter dem Kommando der Maritz Armee. Das kleine Dorf Darling war der südlichste Punkt in der Nähe von Kapstadt, zu dem die Buren während des Anglo-Buren-Krieg (zweiter Burenkrieg von 1899-1902) eingedrungen waren und gegen die britischen Besatzer kämpften.  

Unter der Leitung von Manie Maritz und Jan Theron zog ein kleiner Teil der Burenarmee südlich in Richtung Kapstadt. Hildebrand wurde zum Feldkornett ernannt, nachdem er einem erfolgreichen Angriff auf eine britische Nachschubkolonne leitete. 

 
Wetter Kapstadt Wetter
 
 
 
Stadttouren
 
Autovermietung
Hildebrand Monument Darling  

Er erhielt den Auftrag in Richtung Darling und Hopefield die britischen Truppen anzugreifen und Guerilla Taktiken anzuwenden. Telegrafen wurden zerstört, Pferde gestohlen und die Briten kamen in Bedrängnis.

Am 12. November 1901 griffen 500 britische Soldaten die Weinstadt an. Der kleine Burentrup (150 Soldaten) musste auf einen kleinen Berg in der Nähe des Weindorfes ausweichen. Der Feldkornett Hildebrand wurde von einer Kugel tödlich getroffen und von einem Hirten an Ort und Stelle begraben. Monate später wurde sein Leichnahm ausgegraben und mit militärischen Ehren am heutigen Monument begraben. Das Kriegerdenkmal wird derzeit von der Niederländisch-Reformierten Kirche von Darling gepflegt.

Hildebrand Denkmal in Darling  

Das Monument besteht aus einem weißen Marmorgrabstein mit folgender Inschrift: ''In Memory of C.P Hildebrand, of Lichtenburg Transvaal, who as Veldkornet in the Commando of Maritz was killed in action here on 12th November 1901, this stone was erected by Afrikaans friends. 1 Tim 6:12''.

Der Grabstein stammt aus den Jahr 1937. Eine große und hohe Pyramide steht mitten in einem Feld! Sie liegt auf dem Bauernhof Kraalbosdam und ist für Besucher sehr schlecht erreichbar.

Kapstadt Darling

 

Weitere Informationen über die kleine Weinstadt im Western Cape erfahren Sie auf folgender Seite:

 Zurück zur Hauptseite <<< Zweiter Burenkrieg