Pieter Arnoldus Cronjé – Kapstadt Südafrika Burengeneral

Pieter Arnoldus Cronjé war südafrikanischer Burengeneral und kämpfte in ersten & zweiten Burenkrieg gegen die Briten für die Unabhängigkeit der Burenrepubliken in Südafrika. In Colesburg Raum Kapstadt geboren

Menu
History & Kriege
Geschichte
Burenkriege
Pressemitteilung
KAPSTADT-NET.DE
Ihre  Reiseangebote
Fremdenführer
auf Kapstadt-net.de
 
präsentiert: 

Burengeneral Pieter Armoldus Cronjé- Südafrika Burenkrieg - Kapstadt Geschichte

Burengeneral Pieter Arnoldus Cronjé – Südafrika Burenkrieg - Kapstadt Geschichte

   Pieter Cronje
 
 

Pieter Arnoldus Cronjé, war südafrikanischer Burengeneral. Er wurde 4. Oktober 1836 in Colesburg (Region Kapstadt) geboren und starb am 04.02.1911 in Klerkskorp in der Transvaal. Im ersten Burenkrieg kämpfte er siegreich für die Unabhängigkeit der Buren gegen die Briten in Südafrika. Im zweiten Burenkrieg ergab er sich am 27.02.1900 bei der Schlacht bei Paardeberg mit 4.150 burischen Kämpfern. Hindergrund der Aufgabe war der Mangel an Lebensmittel und Kriegswerkzeugen. Er wurde mit Frau und Führungsstab nach St. Helana in die Gefangenschaft verbannt. Kurz nach Kriegsschluss kehrte er nach Transvaal zurück.

 
 
 
 
Südafrika Safari
Bitte das Foto anklicken!    
Pieter Arnoldus Cronjé war südafrikanischer Burengeneral und kämpfte in ersten & zweiten Burenkrieg gegen die Briten - Pressemitteilung von einer Zeitung aus Paris  

Bilderklärung - Pressemitteilung der Pariser Tageszeitung Le Petit Journal

Der britische Feldmarschall Lord Roberts begann seinen Marsch auf die Hauptstädte der Burenrepubliken und am 13. März fiel Bloemfontein, die Hauptstadt des Oranje-Freistaates. Am 27. Februar 1900 ergab sich der Burengeneral Pieter Arnoldus Cronjé und die Hauptstadt vom Oranje Freistaat wurde ohne Kämpfe besetzt. Die Briten erklärten die Burenrepublik zum britischen Hoheitsgebiet. Die abgebildete Zeitung ''Le Petit Journal'' war eine Pariser Tageszeitung, die über die Aufgabe des Burengenerals mit einer Pressemitteilung berichtete. Gründer der Zeitung war Moïse Polydore Millaud. Das Tagesblatt erschien von 1863 bis 1944 in Frankreich.

 Zurück zur Hauptseite <<< Südafrika Kriege